AGB / Impressum

AGB / Allgemeine Vermietbedingungen und Nutzungsbedingungen

1.    Nutzung des Mietfahrrades/E-Handbikes/Spezialfahrrades/Mietgegenstandes:

1.1. Der Mieter erkennt durch die Übernahme des Mietfahrrades/E-Handbikes/Spezialfahrrades/Mietgegenstandes – im fogenden „Fahrrad“ genannt – an, dass es sich mitsamt Zubehör in einem verkehrssicheren fahrbereiten, mangelfreien und sauberen Zustand befindet.

1.2. Der Mieter darf das Fahrrad nebst Zubehör nur gemäß Reservierungsdauer und in verkehrsüblicher Weise unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Straßenverkehrsordnung (STVO), benutzen. Er darf es nicht abseits befestigter Wege und zu keinem anderen als dem bestimmungsgemäßen Gebrauch benutzen. Die Benutzung des Fahrrades/des Zubehör erfolgt auf eigene Gefahr.

1.3. Das Fahrrad darf nur vom Mieter gefahren werden.

1.4. Fahrberechtigung/Mindestalter:
Das Mindestalter für die Nutzung der E-Bikes beträgt 16 Jahre. Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren benötigen die Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters. Der Mieter erteilt seine Einwilligung durch die Übernahme und Übergabe des Fahrrades an den Jugendlichen.  Ausnahmen bedürfen der Schriftform.

2.    Pflichten des Mieters:

2.1. Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrrad nebst Zubehör pfleglich und unter Beachtung der technischen Regeln zu behandeln und nur an einem sicheren verschlossenen Ort (Raum) abzustellen, außerhalb geschlossener Räume ist das Fahrrad beim Abstellen an einem festen Gegenstand (fest montierter Fahrradständer, Laterne, Zaun etc.) gegen Diebstahl zu sichern. Die Elektrofahrräder werden in geladenem Zustand übergeben. Für das rechtzeitige Nachladen des Elektrofahrrad-Akkus unterwegs ist der Mieter verantwortlich. Bei mehrtägiger Mietdauer ist auf das Laden des Akkus über Nacht zu achten! Die Rückgabe des Elektrofahrrades mit leerem Akku ist natürlich erlaubt. Die Kosten für das Laden des Akku, unterwegs oder bei mehrtägiger Mietdauer, sind vom Mieter zu tragen.

2.2. Der Mieter verpflichtet sich, in der Mietzeit aufgetretene Mängel bei Rückgabe des Fahrrades dem Vermieter mitzuteilen.

 

3.    Mängel/Reparatur während der Mietzeit:

3.1. Wird eine Reparatur notwendig, so trägt der Vermieter die Kosten (dies gilt nicht für Verschleißschäden gemäß Punkt 2.), wenn ihre Ursache weder auf unsachgemäße Behandlung durch den Mieter noch auf dessen Verschulden beruht. Für letztere Umstände ist der Mieter verantwortlich. Bei Überschreitungen des zulässigen Gesamtgewichtes* sowie der max. Belastung von Gepäckträgern und Fahrrad-Körben** eines Fahrrades trägt der Mieter die Kosten für Reparatur.

3.2. Bei Schäden, wie z.B. an Schlauch und Reifendefekte, Speichenbrüchen, Schaltung incl. Züge, etc., trägt der Mieter die Kosten.

3.3. Bei Defekten am Fahrrad ist vor der Reparatur in einer Werkstatt sofort e-bike-verleih-bogen.de zu benachrichtigen, andernfalls behält sich e-bike-verleih-bogen.de vor, die Kosten nicht zu erstatten. Wir übernehmen bei evtl. auftretenden Defekten an den Leihrädern keine Haftung für Folgeschäden, wie Hotelkosten, Taxi und Bahnkosten, Abholservice, Telefonkosten etc..

 

4.    Unfall und Verlust/Diebstahl:

Der Mieter ist verpflichtet, den Vermieter unverzüglich zu benachrichtigen, wenn das Fahrrad in einen Unfall verwickelt wurde oder durch Diebstahl abhandengekommen ist, Diebstahl von Zubehör ist ebenfalls anzuzeigen. Bei einem Unfall hat der Mieter dem Vermieter einen ausführlichen, schriftlichen Bericht gemäß Versicherungsbedingungen (Vorlage einer Skizze etc.) vorzulegen. Der Bericht über den Unfall muss insbesondere Namen und Anschrift der beteiligten Personen und etwaiger Zeugen sowie die amtlichen Kennzeichen der etwaig beteiligten Fahrzeuge enthalten.

 

5.    Haftung:

5.1. Der Mieter haftet nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

5.2. Der Mieter hat das Fahrrad in demselben Zustand zurückzugeben, in dem er es übernommen hat.

5.3. Der Mieter haftet für die schuldhafte Beschädigung des Fahrrades/des Mietgegenstandes und für die Verletzung seiner vertraglichen Pflichten. Bei Diebstahl haftet der Mieter in Höhe der Wiederbeschaffungskosten. Er hat dann auch die Schadensnebenkosten zu ersetzen.

 

6.    Rückgabe:

6.1. Der Mieter hat das Fahrrad/das Zubehör spätestens am Ende der vereinbarten Mietzeit dem Vermieter am vereinbarten Ort zurückzugeben und zwar während der Geschäftszeiten des Vermieters. Die Rückgabe außerhalb der Geschäftszeit erfolgt auf Risiko des Mieters.

6.2. Eine Verlängerung der Mietzeit bedarf der Einwilligung des Vermieters vor Ablauf der Mietzeit.

6.3. Wird das Fahrrad nicht rechtzeitig zurückgegeben, hat der Mieter dem Vermieter für jeden angefangenen Tag den Tagesmietzins zu zahlen und gegebenenfalls einen darüber hinausgehenden Schaden zu ersetzen.

6.4. Der Vermieter ist berechtigt, innerhalb von 3 Werktagen nach Rückgabe des Fahrrades, aufgetretene Mängel, für die der Mieter haftbar ist, dem Mieter gegenüber zu beanstanden und die Reparatur zu berechnen.

7.    Stornogebühren:

Stornierungen können online über unser Reservierungssystem/Buchungssystem bis 14 Tage vor dem Reservierungsbeginn stornogebührenfrei vorgenommen werden. Danach werden bei Nichteinhaltung von Reservierungen folgende Stornogebühren fällig: 14 Tage oder weniger vor Verleihbeginn betragen die Stornogebühren 80 % des Verleihpreises. Auch bei Schlechtwetter werden die Stornogebühren fällig. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,-€ anfällt. Bei einer kurzfristigen Stornierung (7 Tage vor Verleihbeginn) des Transferservice, ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich, da dieser Transferservice durch einen Subunternehmer durchgeführt wird. Dem Mieter bleibt es unbenommen, e-bike-verleih-bogen.de nachzuweisen, dass durch die Stornierung kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist, als die geforderte Pauschale.

8.    Kaution:

Kautionen werden, wenn Sie bar geleistet wurden, bei persönlicher mängelfreier Rückgabe des Fahrrades in der Verleihstation oder am gesondert vereinbarten Übergabepunkt in bar zurückerstattet. Bei Hinterlegung/Zahlung der Kaution per PayPal oder Sofortüberweisung erfolgt die Rückerstattung der Kaution nach Rückgabe des Fahrrades spätestens innerhalb von 7 Tagen.

 

Die Kaution pro Fahrrad beträgt 60,-€.

 

9.    Allgemeines:

9.1. Weitere Nebenabreden sind nicht geschlossen worden. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für diese Schriftformklausel.

9.2. Sollten einzelne der Vertragsbestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Preise, Zeiten und Angebote können jederzeit geändert werden. Für Irrtümer und Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Alle Rechte vorbehalten. Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden per E-Mail im PDF Format übersandt. 9.3. Der „e-bike-verleih-bogen.de“ tritt hier als Vermittler auf, etwaige Ansprüche sind an Alexander Baldus e-bike-radtouren.de zu stellen.

10.    Allgemeine Hinweise zur Nutzung des Kindertranspotfahrrades:

Das Kindertransportfahrrad hat bei hoher Beladung/hohem Gesamtgewicht einen deutlich längeren Bremsweg als normale Fahrräder. Bei Abwärtsfahrten und starken Unebenheiten ist die Höchstgeschwindigkeit zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder auf 20km/h begrenzt! Bei hoher Beladung sinkt die Reichweite für eine Fahrt mit elektrischer Unterstützung deutlich schneller.

*Zulässiges Gesamtgewicht der Fahrräder

Flyer Delux C5 Elektrofahrrad: Zulässiges Gesamtgewicht 120kg = Eigengewicht 25kg + Zuladung max. 95kg

Urban Arrow E-Kindertransportfahrrad:

Zulässiges Gesamtgewicht 235kg = Eigengewicht 45kg +max. 95kg Zuladung in der Kindertransportbox/Gepäckraum  + max. 95kg Fahrer/in incl. evtl. Lasten auf dem Gepäckträger hinten.

**Maximale Belastung von Gepäckträgern und Fahrrad-Körben

 Hundetransportkorb vorne: Maximale Belastung 8 kg

Transportkorb für Gepäckträger hinten: Maximale Belastung 10 kg  Gepäckträger hinten: Maximale Belastung 15 kg

 

Impressum

Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Es ist insbesondere nicht gestattet, ohne ausdrückliche Zustimmung von e-bike-verleih-bogen.de Inhalte unserer Homepage-Seiten , insbesondere Bilder, Grafiken, Karten, Texte oder Teile daraus, für gewerbliche Zwecke zu übernehmen, zu übersetzen, zu vervielfältigen, auf Mikrofilm/-fiche, in elektronische Systeme oder andere Websites einzuspeichern oder in irgendeiner Weise zu verändern. Der Nachdruck und die Auswertung von Beiträgen sind nur mit Quellenangabe gestattet.

Links von anderen Webseiten auf e-bike-verleih-bogen.de sind  nur gestattet, wenn es sich um kooperierende Unternehmen/Behörden/Institute handelt, wie zum Beispiel Tourismusförderung, Hotels/Pensionen/Gaststätten und Lieferanten, ansonsten ist eine schriftliche Zustimmung einzuholen. Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass vollständig zu den Websites einschließlich evt. Frames gewechselt wird. Die Anzeige von Inhalten oder Teilen daraus in fremden Frames ohne Erkennbarkeit der Urheberschaft wird nicht gestattet.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Haftungsausschluss

E-bike-verleih-bogen.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen E-bike-verleih-bogen.de oder die an der Bereitstellung von Beiträgen Mitwirkende, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.

Soweit Gesetze, Normen, Verordnungen o.ä. zitiert werden, übernimmt der Herausgeber dieser Website keine Gewähr für die Richtigkeit bzw. Aktualität der Angaben. In Zweifelsfällen sind die Originalquellen heranzuziehen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Urheber behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Alle fachspezifischen Informationen, die auf diesen Websites zu finden sind, werden von qualifizierten Fachleuten erstellt. Sie dürfen jedoch nicht als Ersatz für die individuelle professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Fachleute angesehen werden.

Die juristischen Hinweise sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar. Alle Auskünfte sind unverbindlich. Individuelle rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden, da dies einen Verstoß gegen das Rechtsberatungsgesetz bedeuten würde.

Linkverweise auf Websites Dritter

Die Aufnahme von Linkverweisen (Hyperlinks) auf andere URLs ist ein Service für unsere Internet-Besucher. Sie beinhaltet keinen Rechtsanspruch auf Beibehalt und ist jederzeit widerrufbar.

Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internet-Homepages übernehmen können, auf deren URL wir in unseren Seiten verweisen. Wir nehmen nur solche Links auf, deren Inhalt zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht gegen geltendes deutsches Recht verstößt. Der Inhalt von Seiten, auf die ein Link verweist, kann vom Verfasser jedoch laufend geändert werden. Wir können deshalb keinerlei Verantwortung für die sachliche Richtigkeit und Rechtmäßigkeit des Inhalts übernehmen. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Rechtswirksamkeit

Die vorstehenden Ausführungen sind Teil unserer Homepage-Seiten/Hompage-Inhalte. Sie gelten für alle eigenen Inhalte, auch soweit von anderer Seite darauf verwiesen wird. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Abs. 3 Teledienstegesetz (TDG)

Inhaber

Alexander Baldus

e-bike-verleih-bogen.de Bears & Bikes Premium-Gummibärchen Fabrikverkauf

Straubinger Str. 4

94327 Bogen

 

Telefon            +49 (0) 9422-8593285

Fax                  +49 (0) 9422-859608

E-Mail:             info@e-bike-verleih-bogen.de

www.e-bike-verleih-bogen.de

 

Bankverbindung

Empfänger: Alexander Baldus

Sparkasse Niederbayern-Mitte

IBAN: DE95 7425 0000 0040 5409 65

BIC: BYLADEM1SRG

USt-IdNr.: DE815477170 (Sitz des Unternehmens: Alexander-von-Humboldt-Str. 1 94327 Bogen) 

Drucklegung 11/2016